Donnerstag, 13. Juni 2013

Die Nacht war ruhig, alles entspannt.
Heute morgen hat Twix die Nahrungsaufnahme komplett verweigert.
Eben, im Garten, hat sie sich an den Teich, unter die Holzbruecke, verzogen - ein sehr gutes Zeichen !
Zum Werfen werden hoehlenartige Orte gerne genommen, was ich natuerlich verhindert habe da ich wenig Lust habe, die naechsten Stunden baeuchlings im Gras zu verbringen ;-) 
Twix kriecht nun foermlich in mich hinein oder klebt an Emily, die ich gleich im Tiefflug in den Kindergarten bringe...
Sie hechelt bereits recht lange und schaut oefter pruefend in's Leere...
Ich gehe stark davon aus, dass sie in der Eroeffnungsphase ist, da sie etwas unruhig ist.
Den Rest des Rudels schmeisse ich gleich raus!
Diese Phase kann recht lange dauern, besonders beim ersten Wurf.
News in Kuerze auf diesem 'Sender' ;-) ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen